Get Adobe Flash Player
Suchen & Buchen
Anreise
Tag Monat Jahr
Nächte Personen/Zi. Zimmer
Zimmer Ferienwohnung
Nur buchbare suchen
© feratel media technologies AG
Newsletter:
Hier sofort bestellen!

   Thunersee        

   Brienzersee

   Niesenbahn
   Niederhornbahnen
   Stockhornbahnen

Schlösser rund um den Thunersee

Prächtige Schlösser mit grosszügigen Parkanlagen zeichnen die einmalige Region Thunersee aus. Gezielt haben die Schlossherren für ihren Sitz die bevorzugte Lage am Thunersee mit dem fantastischen Blick in die Berner Alpen ausgewählt.

Das Innere eines jeden Schlosses bietet heute eine spannende Reise in das Leben in früheren Zeiten.

Schloss Hünegg Hilterfingen – museales Märchenschloss

1861 – 1863 im Stil des Historiums erbaut und 1900 im Jugendstil weitgehend neu eingerichtet, präsentiert sich das Schloss heute mit der intimen Originaleinrichtung als gepflegter Herrschaftssitz.

www.schlosshuenegg.ch

Schloss Oberhofen am Thunersee – das feudale Wohnmuseum

Die romantische Schlossanlage mit fantastischem Blick auf die Alpen beherbergt eine bedeutende Ausstellung über die bernische Wohnkultur vom 16. – 19. Jahrhundert. Hoch oben im Bergfried befindet sich der orientalische Rauchsalon. Restaurant mit Terrasse am See.


www.schlossoberhofen.ch

Schloss Spiez – ein Rundgang durch die Jahrhunderte

Auf einem Felssporn am See gelegen, zeigt das Schloss Spiez mit seiner frühromanischen Kirche den Wandel von einer mittelalterlichen Burg zu einem repräsentativen, patrizischen Wohnsitz des 17./18. Jahrhunderts. Schlosscafé und gepflegte Parkanlage, jährlich wechselnde Sonderausstellung.

www.schloss-spiez.ch

Schloss Thun – der Rittersaal als Prunkstück des Schlosses

Das Schloss wurde von den Herzögen von Zähringen kurz vor 1200 erbaut. Mächtiger Dachstock aus Bernischer Zeit von 1430. Das historische Museum zeigt auf fünf Stockwerken die kulturelle Entwicklung der Gegend seit 4000 Jahren.
Schwerpunkte sind der Rittersaal, die Archäologie, Heimberger Keramik, und Thuner Majolika, Spielzeuge sowie eine Militariasammlung des 19. Jahrhunderts.

www.schlossthun.ch

Schloss Schadau Thun in einer englischen Parklandschaft

In einer wunderschönen englischen Parklandschaft am Südufer des Aareflusses steht das Schloss Schadau. Das stolze Schloss beherbergt das Restaurant Arts und das Schweizerische Gastronomie-Museum. Das 1852 durch den Bankier Denis de Rougement erstellte Schloss trägt romantische und neugotische Stilelemente. Seit 1925 gehört es der Stadt Thun.

www.schloss-schadau.ch

 
TYPO3 Agentur