Get Adobe Flash Player
Suchen & Buchen
Anreise
Tag Monat Jahr
Nächte Personen/Zi. Zimmer
Zimmer Ferienwohnung
Nur buchbare suchen
© feratel media technologies AG
Newsletter:
Hier sofort bestellen!

   Thunersee          
   Brienzersee

   Niesenbahn
   Niederhornbahnen
   Stockhornbahnen

Team Thun-Thunersee Tourismus

Michael Roschi

Geschäftsführer

Carina Kammermann

Product Manager

Stefanie Stähli

Assistant Manager Reservation

Ich mag den Margelsattel oberhalb von Sigiriswil, dort hat man eine der schönsten Aussichten auf den Thunersee und unseren «Hausberg» den Niesen. Der Sattel ist der perfekte Ausgangsort um meiner Passion, dem Mountainbiken, nachzugehen. Nach einer Biketour oder Wanderung erhole ich mich gerne in einem der herrlichen Solbäder. Am liebsten esse ich Thunerseefelchenfilet auf der Terrasse eines wunderschönen Restaurants am Ufer der Aare. Ich besuche gerne Theater, und freue mich deshalb jedes Jahr speziell auf die thunerSeespiele, die jährlich auf der spektakulären Seebühne stattfinden und immer ein fantastisches Musical zu bieten haben.

Es gibt viele sehenswerte Plätze rund um den Thunersee, doch der farbenprächtige Schlosspark in Oberhofen hat es mir besonders angetan. Nach anstrengenden Tagen lässt es sich dort herrlich entspannen. An schönen Tagen entdecke ich die Region bei einer Fahrradtour. Die Abkühlung gibt es beim anschliessenden Seebad oder beim «böötlen» auf der Aare. Meine Leidenschaft gilt der Musik und dem Singen, daher bin ich ein grosser Fan der Thuner Seespiele. Auch andere kulturelle Aktivitäten wie ein Besuch im Theater oder das Festival «am Schluss» gefallen mir gut. Einem köstlichen Kartoffelgratin mit viel Käse kann ich nicht wiederstehen.

Ich mag den Hinterstockensee auf dem Stockhorn, wo ich den hektischen Alltag ein wenig vergessen kann.Was ich ausserdem empfehle, ist ein Ausflug auf den Margelsattel. Der Aufstieg ist zwar schweisstreibend doch man wird mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Thunersee und das dahinterliegende Gebirge belohnt. Ein besonderer Sport der mich begeistert ist das Stand Up paddeling, das man hervorragend auf dem Thunersee machen kann. Auch Zumba bereitet mir viel Spass. Mit diesem Fitnesstanz kann ich mich fit halten und mich auspowern. Nach dem Training einen Hörnli Auflauf oder ein Tomaten Risotto, rundet einen anstrengendem Tag perfekt ab. Eines meiner Lieblingsevents ist das Thunfest bei dem man das Partyleben der Stadt Thun geniessen kann. Mein Motto: Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

Karin Bilang

Product Manager

Ob mit der Familie einen gemütlichen Abend verbringen, am Ufer des Thunersees spazieren oder in den Bergen die atemberaubende Aussicht geniessen. Der Thunersee bietet mit seiner Vielfältigkeit immer Spass, Action und Bewegung. Ich liebe es gemütlich durch Thun zu flanieren und in den zahlreichen Läden einzukaufen. Auch der Sport darf nicht fehlen, ich mache Leichtathletik und im Winter geniesse ich das Skifahren in den nahegelegenen Winterdestinationen. Ich esse am liebesten Hackfleisch gefüllte Tomaten, Reis, Salat und dazu ein feines Glas Rotwein. Einen typischen Lieblingsevent habe ich nicht, denn ich schaue mir alles gerne an, was das Herz berührt und gute Stimmung bringt. Mein Motto, welches ich im Alltag immer anzuwenden versuche lautet: Immer in Bewegung bleiben und viel Lachen.

Katrin Ruef

Buchhaltung

Heidi Weber

Sachbearbeiterin Ferienwohnungen und B&B

Im Sommer bin ich am liebsten in den Bergen. Das Justistal liegt mir sehr am Herzen, die Wanderung durch das Schafloch ist immer wieder ein Abenteuer.  Nach dem Wandern einen Sprung in den kühlen Thunersee ist das Beste nach einem anstrengenden Tag.  Wenn ich nicht in den Bergen bin, verbringe ich meine Wochenenden gerne in meinem Boot auf dem schönen Thunersee.  Auch für sportliche Aktivitäten bin ich zu haben. Wakeboarden bereitet mir sehr viel freude.  Jeden Herbst kann ich den „Fulehung“ nicht erwarten.  Für mich als Thunerin sind diese 3 Tage die schönsten im Jahr.  

Motto: Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden.

Corinne Lüthi

Leitung Welcome Center 

Therese Graber

stv. Leitung Welcome Center

Gabriela Zenhäusern

Information

Ich bin gerne mit Freunden aktiv unterwegs: Mit dem Elektroauto nach Spiez fahren, dort ein Kanu mieten, von Spiez bis zum Bootshafen Güetital rudern, eine feine Eispause im Blue Turtle geniessen, mit viel Spass das Stand-Up-Paddling ausprobieren …

Weiterfahrt auf leisen Sohlen mit dem Elektroauto Richtung Leissigen hoch zur Meielisalp. Hier gibt’s eine kleine Mutprobe: die Überquerung der 140 m langen Hängebrücke. Der Aktivtag findet seinen kulinarischen Abschluss im Hotel Meielisalp oder unterhalb im Finel. Beide Restaurants verfügen über eine fantastische Aussicht über den Thunersee.

Was für ein Tag ……!

Die Stadt Thun, direkt an Aare und See gelegen, fasziniert mich immer wieder aufs Neue.  Bereits in Thun aufgewachsen erfahre ich auf unserem breitgefächerten Führungsangebot immer wieder spannende Geschichten, Fakten und Gegebenheiten. Ein wunderschönes intaktes Altstadtbild, mit geschichtsträchtigen Bauten lädt zum Entdecken, Shoppen und Geniessen ein.

Im Sommer bin ich gerne auf einer der vielen Wanderrouten unterwegs und im Winter locken die nahe gelegenen Skigebiete oder Schneeschuhrouten.

Ich fahre gerne aufs Niederhorn. Bei einem Picknick auf den Liegestühlen auf Bergstation geniesse ich die Aussicht auf den See und ins Justistal. Auf dem Rückweg „sause“ ich gerne mit dem Trottibike  von Vorsass bis nach Beatenberg.

In der Freizeit flanieren in Thun, im Bälliz oder an der Aare gemütlich etwas trinken, darf nicht fehlen.

Ansonsten lese ich sehr gerne und geniesse ich die kurze Sommerzeit nach Möglichkeit beim grillieren und Ausflügen rund um den Thunersee.

Simone Andrey

Information

Melanie Lehnherr

Information

Tim Eggenschwiler

Information i.A.

Am liebsten entspanne ich mich bei Sonnenuntergang mit meinen Kollegen am Ufer des schönen Thunersees. Rund um den Thunersee gibt es viele verschiedene Möglichkeiten um gemütlich zu grillieren.  

Eines der besten Feste im Berner Oberland ist für mich das Thunfest. Jedes Jahr bringen aussergewöhnliche Acts das ganze Thunervolk zum brodeln und die ganze Stadt feiert mit.

Mein Geheimtipp: ein Tagesausflug auf das Stockhhorn. Das Gefühl mit der Seilbahn über den bildschönen See zu schweben raubt einem den Atem.

Barbara Mischler

Stadtführerin

Brigitte Rohrbach

Stadtführerin

Corinne Schmid

Stadtführerin

Elisabeth Mettler

Stadtführerin

Elsbeth Aebersold

Stadtführerin

Heidi Arnet

Stadtführerin

Isabelle Schletti

Stadtführerin

Linda Jenni

Stadtführerin

Patricia Niederhauser

Stadtführerin

Martina Häusler

Stadtführerin

Dr. Jon Keller

Stadtführer

Leiva Sharon

Stadtführerin

 
TYPO3 Agentur