|

Wo Musik am Wasser spielt

Events am Wasser rund um Interlaken

In der Nähe von blauen Seen, rauschenden Wasserfällen und ruhig dahinfliessenden Flüssen sind immer mehr Kulturperlen entstanden. Ob Musikklänge oder Holzkunst – die Ferienregion Interlaken bietet ein vielseitiges Programm. Bist du gerne sportlich unterwegs oder schaust du lieber zu, während andere auf der Bühne performen? Die See- und Flussufer im Berner Oberland laden zu unvergesslichen Erlebnissen ein.

  • Musikevents mit einer Seebrise erleben

  • Kunst am türkisblauen Brienzersee bewundern

  • Weingenuss am Thunersee

  • Triff deine Freunde an Veranstaltungen an der Aare

Konzerte, Festivals und Kunst an Schweizer Seen

Liebst du das Wasser und fragst du dich, was du am Wasser so alles erleben kannst? Veranstaltungen am Thuner- und Brienzersee locken dich in dem Fall bestimmt aus dem Haus. Entlang der Aare und an den Seeufern entstehen Kulturmeilen. Auf der einen Seite ruht der glitzernde See oder fliesst leise rauschend die Aare vorbei und auf der anderen Seite pulsiert das Leben: Von heissen Rhythmen für milde Nächte bis zu massiver Holzkunst. Die Sommermonate sind vollgepackt mit Veranstaltungen an kühlen Gewässern.

Thunerseespiele mit eindrücklicher Kulisse

Die Thunerseespiele bieten ein Musicalerlebnis vor einer eindrücklichen Kulisse. Bereits beim Apéro wirst du mit einem feinen Getränk und anderen Köstlichkeiten verwöhnt. Voller Vorfreude setzt du dich auf die Tribüne. Von deinem Sitz blickst du auf die Bühne, hinter welcher der Thunersee und die umliegende Bergwelt in der Abendstimmung erstrahlt. Die Musik setzt ein und die ersten Tänzer und Schauspieler betreten die Bühne. Die Musik ist mitreissend und die Musicaldarstellerinnen und -darsteller geben ihr Bestes. Das Musical am Thunersee geht wie im Flug vorbei. Am Ende des Abends gehst du gut gelaunt nach Hause und behältst dieses stimmungsvolle Musicalerlebnis noch lange in Erinnerung.

Veranstaltungen in Thun an der Aare

Im Juli findet jeweils das Sommermusikfestival «Am Schluss» auf dem zentral gelegenen Mühleplatz in Thun statt. Es ist ein Festival mit Musik zum Träumen. Während zehn Tagen wirst du mit abwechslungsreicher Live-Musik aus der ganzen Welt verwöhnt. Bereits Anfang August erfolgt in Thun ein weiteres Highlight: Das Thunfest – eines der grössten Stadtfeste der Schweiz. Zahlreiche Musiker aus der Schweiz treten unter freiem Himmel auf und überall in den Gassen der Altstadt sorgen Bars für einen genussvollen Abend.

Seaside Festival und Seenachtsfest in der Spiezer Bucht

Wie wäre es mit einem familiären Festival in der sogenannt schönsten Bucht Europas? In Spiez treten internationale Stars mit Blick auf die Berge und den Thunersee auf. An diesem Festival kannst du Spiezer Wein, Essen von Thuner-Köchen und Drinks von lokalen Barkeepern geniessen. Besonders beliebt sind jeweils auch die Campfire Sessions, wo lokale Nachwuchsmusiker ihre Singersongwriter Musik zum Besten geben. Ob es regnet oder die Sonne scheint, in der Spiezer Bucht wird am Seaside Festival die Musik gefeiert. Alle zwei Jahre findet in der Spiezer Bucht zudem Ende Juli das Seenachtsfest statt. Dich erwartet ein abwechslungsreiches Musikprogramm, Spiele der Beach Soccer Stars, eine atemberaubende Show der Schweizer Luftwaffe und zum Abschluss ein knallbuntes Feuerwerk. Willst du bereits früher Musik hören oder gar Salsa tanzen? Nicht weit von Spiez, am Seeufer in Faulensee, ist in den Sommermonaten im Blue Turtle ganz schön etwas los. Die kleine Bühne ist direkt am Thunersee und du geniesst den Blick auf den Sonnenuntergang über das Wasser und in die umliegende Bergwelt mit stimmungsvoller Musik.

Internationales Holzbildhauer Symposium in Brienz

Willst du zusehen, wie Holzbildhauer aus der ganzen Welt Kunstwerke schnitzen? Vor dem türkisblauen Brienzersee kommen diese Holzkunstwerke noch besser zur Geltung. Innerhalb von einer Woche entstehen am Quai in Brienz wundervolle Skulpturen aus Holz. Jeder Künstler hat seine eigene Technik und Philosophie. Manche haben sogar zwei Skizzen im Voraus gefertigt und entscheiden, welche Skulptur nun besser zum vorhandenen Holz passt. Während die Späne fliegen, treten am Abend Musikbands auf. Das und feines Essen, welches liebevoll von Einheimischen Köchen zubereitet wird, sorgen für eine einzigartige Atmosphäre.

Brienzersee Rockfestival

Anfang August entsteht zwischen Aare und der Autostrasse am Brienzersee ein Zeltdorf. Bist du ein Rockmusikfan? Dann solltest du auf keinen Fall das Brienzersee Rockfestival verpassen. Rocker aus der ganzen Schweiz pilgern für dieses dreitägige Festival an den schönen Brienzersee. In einem grossen Festzelt direkt am türkisfarbenen Wasser hörst du Musik und kannst dich unmittelbar nach dem Konzert im See abkühlen. Ein Bad nach einem rockigen Konzert ist allemal ein Erlebnis für wahre Rockmusikfans.

Sportliche Events am Brienzersee

Sieh zu, wenn am Brienzer Holzfällertag am glitzernden Brienzersee die Äxte geschliffen und die Motorsägen geölt werden. Jeweils im September messen sich Amateure und Elite anlässlich der Wettkämpfe rund ums Holz. Im Oktober geht es ebenfalls sportlich zu und her am Brienzersee. Ganz unten am See, in Bönigen starten seit dem Herbst 1957 motivierte Läuferinnen und Läufer zum beliebten Brienzerseelauf. Dieses Rennen rund um den Brienzersee ist einer der ältesten Langstreckenläufe der Schweiz. Die Sportler messen sich ebenso auf den legendären 35 km rund um den Brienzersee, wie mit der Staffel, im Halbmarathon und über 10 km. Dazu kommen die beliebten Jugendläufe und ein «Pfüderirennen» für die Kinder. Der Hauptlauf führt von Bönigen über Iseltwald nach Brienz, Oberried, Niederried, Ringgenberg, Goldswil und Interlaken zurück nach Bönigen. Der Halbmarathon startet in Brienzwiler.

Läset-Sunntig in Spiez

Im Herbst spielt der Wein in der Region um den Thunersee eine wichtige Rolle. In Spiez findet jeweils im September der «Läset Sunntig» und am darauffolgenden Tag der «Spiez Märit» statt. Bewundere die geschmückten Wagen mit den Weinfässern oder lausche den «Trychlern» und lokalen Musikvereinen bei ihren Darbietungen am «Läset-Sunntig». Nach dem Umzug geniesst du im Weinkeller des Spiezer Rebbergs einen feinen lokalen Spiezer Wein mit Blick auf den Thunersee und die Berge.

Giessbach Sessions

Draussen sprudelt der Giessbach vor sich hin und im Innern des Grandhotels Giessbach bei Brienz erklingen Saxophon-, Klavier und Gitarrenklänge. Was für eine fabelhafte Kombination. Um das ganze Erlebnis abzurunden sind Apéro und Abendessen inklusive Getränke im Eintritt inbegriffen. Wahlweise kannst du zudem im historischen Hotel übernachten. Die Sessions beginnen jeweils um 18.00 Uhr. Das wäre doch eine perfekte Überraschung für deine Liebste oder deinen Liebsten.

Burgseeli-Leuchten bei Ringgenberg

Am 24. Dezember erstrahlt das Burgseeli im Kerzenlicht. Geniesse die nächtliche Stimmung des mit Kerzen dekorierten Seeufers. Anwohner zünden ab 18.00 Uhr rund um das Burgseeli über 150 Kerzen an und verteilen diese am Seeufer. Eine schöne Tradition und ein Lichtblick in der kalten und dunklen Winterzeit. Das Burgseeli-Leuchten ist ein wahrer Geheimtipp.

Schon gewusst? 

1957

fand der erste Brienzerseelauf statt und ist damit der älteste Langstreckenlauf der Schweiz

2017

fand erstmals das Seaside Festival statt

5

Tage lang schnitzen Internationale Holzbildhauer am Brienzer Quai

150

Kerzen werden am Burgseeli-Leuchten angezündet

2

Jahre dauert es jeweils, bis das nächste Seenachtsfest in Spiez stattfindet